Nachrichten

Nachrichten gibt einen kurzen Überblick über die Erweiterungen und Änderungen von nessMediaCenter.
Auf unserem Blog berichten wir über Hintergründe und geben detailiertere Informationen.

27. Juni 2017: Version 1.2 verfügbar im Apple TV App Store

MedienCenter:

9. September 2016: Version 1.7.4 verfügbar (inkl. 64 Bit Version im Mac App Store)

MedienCenter:
  • Mac OS X 10.12 (Sierra) Anpassungen (Zugriff auf Daten der "Fotos App")
  • GPS-Anzeige (Land, Ort) bei Filmen mit GPS-Daten (64 Bit)

 19. Dezember 2015: Version 1.1 im Apple TV App Store

MedienCenter:

 9. November 2015: Version 1.0.2 im Apple TV App Store

  • MedienCenter: bessere Handhabung von Ordner-Wechsel beim Zugriff auf den nessViewer-Medien-Server
  • Medien-Präsentation: Beseitigung eines Fehlers, der manchmal die Film-Wiedergabe nicht stoppte und die nächste Konvertierung / Wiedergabe verhinderte
  • Einstellungen: sichere Texteingabe des Kennwortes für den Zugriff auf den nessViewer-Medien-Server

7. November 2015: Version 1.0 im Apple TV App Store

Wir freuen uns nun auch nessMediaCenter App für Apple TV anbieten zu können.

Die Apple TV Version unterscheidet sich von der Mac-Version, da z.B. auf einem Apple TV keine lokalen Medien gespeichert werden können. Daher bietet die Apple TV Version (bisher) nur den Zugriff auf Medien-Server und deren Medien.

 1. September 2015: 64 Bit Version 1.7.3 (1.7.2) im Mac App Store

MedienCenter:
  • bessere Infos bei fehlenden Zugriffsberechtigungen (z.B. bei Mediatheken auf externen Speichermedien)
MedienCenter - iTunes-Steuerung:
  • Zugriff auf freigegebene User-Musik-Wiedergabelisten (mehr Infos)
  • Schnellere Anzeige von Musik-Wiedergabelisten-Vorschauen (und nur wenn die Wiedergabeliste gewechselt wurde)
  • Standard-Vorschau für fehlende Musik-Vorschauen

Wegen Problemen mit iTunes-Connect musste Version 1.7.3 verwendet werden, wird aber im Mac App Store als 1.7.2 angezeigt.

 28. August 2015: Version 1.7.2

MedienCenter:
  • Anbieter-Anpassungen (u.a. Arte und Clipfish aktualisiert am 7.2.2016, SpiegelOnline aktualisiert am 1.12.2015)
MedienCenter - iTunes-Steuerung:
  • Zugriff auf freigegebene User-Musik-Wiedergabelisten (mehr Infos)
  • Schnellere Anzeige von Musik-Wiedergabelisten-Vorschauen (und nur wenn die Wiedergabeliste gewechselt wurde)
  • Standard-Vorschau für fehlende Musik-Vorschauen

 31. Juli 2015: 64 Bit Version 1.7.1 im Mac App Store

MedienCenter & Einstellungen:
  • Optional Ausschalten des Rechners durch Auswahl von Beenden (nach manueller Installation eines AppleScript; mehr Infos unter Tips & Tricks)
Medien-Präsentation:
  • Film-Präsentation mit schnellerem Vorspulen (bis zu 64fach)
  • Film-Präsentation ggf. mit Status-Anzeige (Position, Dauer, Geschwindigkeit)
  • Film-Präsentation & Fernbedienung: erneute Erhöhung der Abspielgeschwindigkeit nach 3 Sekunden (durch "rechts haltend")
  • Bild-Präsentation ggf. mit Geschwindigkeit-Anzeige (nach Änderung)

 3. Juli 2015: Version 1.7.1

MedienCenter:
  • Anbieter-Anpassungen (u.a. YouTube aktualisiert am 26.5.2015)
Medien-Präsentation:
  • Film-Präsentation mit schnellerem Vorspulen (bis zu 64fach)
  • Film-Präsentation ggf. mit Status-Anzeige (Position, Dauer, Geschwindigkeit)
  • Film-Präsentation & Fernbedienung: erneute Erhöhung der Abspielgeschwindigkeit nach 3 Sekunden (durch "rechts haltend")
  • Bild-Präsentation ggf. mit Geschwindigkeit-Anzeige (nach Änderung)

 15. April 2015: 64 Bit Version 1.7 im Mac App Store

Einstellungen:
  • Auswahl der Medien der neuen Fotos-App (Alben, Momente, Sammlungen, Medien-Typen)
MediaCenter:
  • Zugriff auf Medien der neuen Fotos-App (verfügbar ab Mac OS X 10.10.3)
  • verbesserte GPS-Anzeige (Land, Ort) bei Bildern mit GPS-Daten
  • verbesserte Handhabung der DLNA-Verfügbarkeit
Medien-Präsentation:
  • GPS-Anzeige (Land, Ort) bei Bildern mit GPS-Daten
  • korrekte Darstellung von Bildern mit Orientierung-Angabe (EXIF)

 27. März 2015: Version 1.7

Einstellungen:
  • Auswahl der Medien der neuen Fotos-App (Alben, Momente, Sammlungen, Medien-Typen)
MediaCenter:
  • Zugriff auf Medien der neuen Fotos-App (verfügbar ab Mac OS X 10.10.3)
  • optional Präsentation-Start ab dem aktuellen Eintrag (aktualisiert am 18.1.2015)
  • verbesserte GPS-Anzeige (Land, Ort) bei Bildern mit GPS-Daten (aktualisiert am 22.3.2015)
  • verbesserte Handhabung der DLNA-Verfügbarkeit (aktualisiert am 1.2.2015)
  • Anbieter-Anpassungen (u.a. ARD aktualisiert am 5.3.2015, YouTube aktualisiert am 26.5.2015)
Medien-Präsentation:
  • GPS-Anzeige (Land, Ort) bei Bildern mit GPS-Daten (aktualisiert am 22.3.2015)
  • Anbieter-Anpassungen (u.a. YouTube aktualisiert am 23.2.2015)
  • 64 Bit: korrekte Darstellung von Bildern mit Orientierung-Angabe (EXIF) (aktualisiert am 13.3.2015)

 4. Februar 2015: 64 Bit Version 1.6.2 im Mac App Store

Einstellungen:
  • Farbauswahl der MediaCenter-Auswahl-Darstellung
MediaCenter:
  • modernisierte Darstellung der Auswahl
  • optional Präsentation-Start ab dem aktuellen Eintrag

 9. Januar 2015: Version 1.6.1

Anpassungen für Mac OS X 10.10.1 (aktualisiert am 20.11.2014):
  • Fehlerbeseitigung um die System-Version korrekt zu erkennen
Einstellungen:
  • Farbauswahl der MediaCenter-Auswahl-Darstellung
MediaCenter:
  • modernisierte Darstellung der Auswahl
Medien-Präsentation:
  • verbesserte Handhabung von (Vollbild-) Präsentationen auf mehreren Bildschirmen (aktualisiert am 15.12.2014)

 7. Januar 2015: 64 Bit Version 1.6 im Mac App Store

Anpassungen für Mac OS X 10.10.1:
  • Fehlerbeseitigung um die System-Version korrekt zu erkennen
MediaCenter:
  • Neue Icons inkl. Retina-Icons für Mac OS X 10.10 (Yosemite)
Medien-Präsentation:
  • verbesserte Handhabung von (Vollbild-) Präsentationen auf mehreren Bildschirmen
  • Wiedergabe von Internet-Videos, die in einer Medienschau oder in Miro-Videopodcasts gesammelt wurden
Ordner-Zugriffsrechte:
  • Verbesserte Handhabung (Freigabe beim Programmstart statt durch MediaCenter)

 14. November 2014: Version 1.6

MediaCenter:
  • Neue Icons inkl. Retina-Icons für Mac OS X 10.10 (Yosemite)
  • Neuer Anbieter (Clipfish) mit Kinofilmen und Musikvideos
  • Anbieter-Anpassungen (u.a. Arte, BBC, MyVideo, Österreichisches ATV)

 26. September 2014: Version 1.5.4 (inkl. 64 Bit Version im Mac App Store)

Allgemein:
  • Anpassungen für Mac OS X 10.10 (Yosemite)
  • Fehlerbeseitigung für Bedienungshilfen
Medien-Präsentation:
  • Anbieter-Anpassungen (u.a. Clipfish, MyVideo)

 9. September 2014: 64 Bit Version 1.5.3 im Mac App Store

Wir freuen uns nessMediaCenter, das MedienCenter von nessViewer, jetzt auch im Mac App Store anbieten zu können.
64 Bit & Mac App Store erklärt die Unterschiede zu der 32 Bit Version, die auf unserer Download-Seite heruntergeladen werden kann.

 22. August 2014: Version 1.5.3

Allgemein:
  • Intel: Umstellung auf ScriptingBridge statt AppleScript (iTunes, EyeTV, VLC)
MediaCenter:
  • Optimierung der Ordner-Vorschau
  • Verbesserte Unterstützung mehrerer Bildschirme
  • Wiederherstellung fehlender Internet-Funktionen
  • Fehlerbeseitigung (u.a. Miro-Podcast-Zugriff, Medienschau-Anzeige)
  • Anbieter-Anpassungen (u.a. Arte)
Medien-Präsentation:
  • Optional Sortierung nach Name, Pfad oder unsortiert (zufällig)
  • Optional endlose Wiedergabe

 19. Juli 2014: Version 1.5.2

Allgemein:
  • DVD-Cover-Suche über neuen Anbieter: FreeCovers (Film-Info & MedienCenter)
  • Intel: Umstellung auf ScriptingBridge statt AppleScript (momentan erst einmal nur für iTunes-Steuerung)
  • NRW (Nikon-Kamera RAW-Format) Unterstützung ab Mac OS X 10.7
MediaCenter:
  • Verbesserte Bedienung (flüssiges Weiterscrollen):
    • Asynchrones Erzeugen "kombinierter" Vorschauen (iPhoto-Alben, iTunes-Film-Wiedergabelisten, Ordner)
    • Asynchrones Suchen & Laden von DVD-Covern
  • iTunes:
    • verbesserte Unterstützung von (externen) Film-Wiedergabelisten
    • verbesserter Start von geschützten Filmen und TV-Sendungen (DRM)
  • Ordner (Bilder, Filme, Speichermedien): "kombinierte" Vorschau enthaltener Medien
Medien-Präsentation:
  • Fotos: verbesserte Anzeige-Dauer bei "langsamen" Rechnern oder grossen Bildern

Wichtig: für PPC (PowerPC) wird nach wie vor Mac OS X 10.4 unterstützt, aber von jetzt an ist für Intel-Rechner Mac OS X 10.5 Minimum-Voraussetzung.

 6. Juni 2014: Version 1.5.1

Fernbedienung:
  • Verbesserte Steuerung von EyeTV (aktualisiert am 21.4.2014)
MediaCenter:
  • Optional: Aktivierung von EyeTV nach Auswahl von Beenden (aktualisiert am 21.4.2014, s. Blog)
  • Anbieter-Anpassungen (u.a. BBC am 18.5.2014, ARD am 27.5.2014)

 18. April 2014: Version 1.5

Einstellungen:
  • (De)aktivierung von DLNA in den MedienCenter-Menü-Einstellungen
MediaCenter:
  • Anzeige der Medien des DLNA / UPnP - Medien-Servers

 21. Februar 2014: Version 1.4.2

Einstellungen:
  • iPhoto-Ereignisse können (de)aktiviert werden in den Menü-Einstellungen
Fernbedienung:
  • Rechner aufwecken (aktualisiert am 10.3.2014)
MediaCenter:
  • iTunes-Steuerung:
    • Erkennung von Ordnern als Wiedergabeliste
    • Verhindern, dass das Browser-Fenster manchmal beim Wechseln der Wiedergabelisten angezeigt wird (aktualisiert am 10.3.2014)
  • iTunes-DRM: verbesserte Wiedergabe (aktualisiert am 14.3.2014)
  • iPhoto: Anzeige von Alben und / oder Ereignissen
  • Anbieter-Anpassungen

 18. Januar 2014: Version 1.4.1

Unterstützung mehrerer Bildschirme:
  • MedienCenter, DVD- and Medien-Präsentation (Vollbild-Anzeige) können jetzt auf einem 2. Bildschirm verwendet werden
MediaCenter:
  • Neue deutsche Anbieter: RTL Nitro Now, ZAPP (NDR)
DVD-Cover (MedienCenter & Film-Infos):
  • Anbieter-Anpassungen

 20. Dezember 2013: Version 1.4

MedienCenter-Steuerung durch Trackpad, (Magic) Maus und Mausrad:
  • Hoch & runter streichen: nächster & voriger Eintrag
  • Linke Maustaste: Eintrag auswählen
  • Rechte Maustaste: Ebene hoch
Medien-Präsentation-Steuerung durch Trackpad, (Magic) Maus und Mausrad:
  • Rechts & links streichen: nächstes & voriges Medium (oder vorwärts & rückwärts springen)
  • Rechte Maustaste: Präsentation-Menü anzeigen
DVD-Präsentation-Steuerung durch Trackpad, (Magic) Maus und Mausrad:
  • Rechts & links streichen: nächstes & voriges Kapitel
  • Rechte Maustaste: Präsentation-Menü anzeigen

 28. Oktober 2013: Version 1.3.7

Mac OS X 10.9 (Mavericks) Anpassungen:
  • Erkennung des neuen iTunes DRM Film-Formates (DRMI)
Fernbedienung:
  • iTunes-Vollbild-Wechsel (via "PLAY haltend")
MediaCenter:
  • Provider-Anpassungen

 6. August 2013: Version 1.3.6

MediaCenter:
  • Neue Inhalte für österreichisches Fernsehen
  • Grafiken und Informationen bei Arte und österreichischem / niederländischem Fernsehen
  • iTunes-Steuerung: Information, wenn die iTunes-Bibliothek keine Wiedergabeliste enthält (Fehlerbeseitigung am 7.8.2013)
  • Miro 6 Kompatibilität (aktualisiert am 10.8.2013)
Medien-Präsentation:
  • Arte und ARD-Mediathek ohne Flash abspielbar
  • Provider-Anpassungen

 25. März 2013: Version 1.3.5

Crash-Reporter:
  • Implementierung eines eigenen Crash-Reports bei unerwarteten Fehlern
DVD-Wiedergabe / Präsentation:
  • Auswahl der Standard-Sprache (inklusive automatischer Auswahl von Audio-Passthrough wenn verfügbar)
MediaCenter:
  • Provider-Anpassungen

 14. Februar 2013: Version 1.3.4

DVD-Wiedergabe / Präsentation:
  • Verbesserte Dolby Digital Surround 5.1 Wiedergabe (zuletzt aktualisiert am 5.3.2013)
MediaCenter:
  • Mehr Internet-Vorschauen und Beschreibungen
  • Provider-Anpassungen

 15. Januar 2013: Version 1.3.3

MediaCenter:
  • iPhoto-Ordner / -Alben-Vorschau und Info
  • iTunes-Wiedergabelisten-Vorschau und Info
  • Verbesserte iTunes-Steuerung
  • Provider-Anpassungen

 22. Dezember 2012: Version 1.3.2

MediaCenter:
  • GUI-Verbesserungen (minimal)
  • Verbessertes Starten von iTunes DRM Medien
  • Provider-Anpassungen

 9. November 2012: Version 1.3.1

MediaCenter:
  • Zugriff auf geschützte iTunes-Filme und -Fernsehsendungen, die in iTunes abgespielt werden

 24. Oktober 2012: Version 1.3

MediaCenter:
  • Neue Anbieter: TV-Inhalt von Niederlande, Österreich und Schweiz (ATV, ORF, NL1, Net5, SBS6, VeronicaTV, RTS, SF)
  • Provider-Anpassungen

 29. September 2012: Version 1.2

Fernbedienung:
  • EyeTV, iTunes oder VLC können via nessMediaCenter mit der Apple-Fernbedienung oder "NV Remote" app ferngesteuert werden, wenn eins dieser Programme im Vordergrund ist
MediaCenter:
  • Neuer Anbieter: FreeMoviesCine
  • Provider-Anpassungen

 19. September 2012: Version 1.1.1

MediaCenter:
  • Film-Informationen bei Alias-Dateien, korrekte Anzeige der Dauer
  • Provider-Anpassungen
Medien-Präsentation:
  • Verbesserte Darstellung von ZDF-Mediathek-Beiträgen
  • Provider-Anpassungen

 29. August 2012: Version 1.1

MediaCenter:
  • Ausschalten des Computers durch Auswahl von Beenden (s. Einstellungen zum Aktivieren)
  • Film-Informationen (Dauer, Größe, Datum) unter der Vorschau bei lokalen Filmen
  • iTunes TV-Shows, Podcasts und (jetzt auch) Filme zeigen den "Abgespielt-Status" an (wenn iTunes gestartet wurde)
  • Korrekte Handhabung von Datei-Aliasen (wenn die Aliase eine korrekte Endung haben)
  • Hinweis (und verbesserte Lösung) wenn Ordner- / Festplatten-Aliase gefunden aber nicht angezeigt werden
  • Provider-Anpassungen
Medien-Präsentation:
  • iTunes TV-Shows, Podcasts und Filme nutzen die letzte Abspielposition (wenn iTunes gestartet wurde)
Fernbedienung
  • Apple-Fernbedienung kompatibel mit CandelAir
  • Meldung wenn der exklusive Zugriff fehgeschlagen ist
  • Fernbedienung via NV Remote auf iPhone / iPod touch

10. Juli 2012: Version 1.0

Wir freuen uns, mit nessMediaCenter das MedienCenter von nessViewer zu einem besonders günstigen Preis anbieten zu können.

Bitte laden Sie sich auch nessViewer herunter, um zu prüfen, ob der volle Leistungsumfang (z.B. Bearbeiten von Medien, Internet-Browser, Medienschauen, Medien-Server) nicht eher Ihren Wünschen entspricht.

Genauso wie nessViewer werden wir nessMediaCenter regelmässig aktualisieren - Informationen zu den einzelnen Updates können dann hier nachgelesen werden.